Skip to content

Wahlkampf

März 28, 2010

Ich muss ausgeglichener werden – sonst krieg ich noch ne Herzattacke. Während des Wahlkampfs drehen alle am Rad – Piraten sind so unglaublich nötig für die Politik – dh die Piraten nicht, sondern eher eine andere Form der Politik ist notwendig. Es wird getreten und geschubst , aber von einem Wettstreit der Ideen hab ich noch nichts gesehen. Jaja ich weiß – dass ist Idealismus pur, aber ein wenig davon darf ich mir auch in Wahlkampfzeiten gönnen. Mir ist es völlig egal ob eine Kraft oder ein Rüttgers das Land regiert. Mir sind zwar Sozialdemokraten näher als diese abgedrehten Christdemokraten (welcher Teil des Wortes ist eigentlich mehr gelogen?), aber es geht weder der einen noch dem anderen um wirkliche Verbesserungen sondern ausschließlich und um nichts anderes als um Pöstchen und Macht.
„naja – ich werde da auch nichts daran ändern“ würden jetzt viele sagen, aber genau daran glaube ich.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: